Aktuelles

Schritte zur bewussten Gestaltung der sozialen Verhältnisse

Kurs mit J. Keller vom confoedera-Förderverein

6 Mittwochabende, 27.2. bis 3.4.2019, 19.30-21.00 Uhr

Saal des Sonnengartens, Etzelstr. 6, 8634 Hombrechtikon

 

Informationsnachmittag für Mitglieder und Interessierte der Allgemeine Bodentreuhand-Gesellschaft 

Mittwoch 10. April 2019, 13.30 – 17.00 Uhr

Glashaus am Goetheanum, Dornach

Download Einladung

 

Haus und Boden – Bauwerk und Grundlage unterschiedlich finanzieren

Samstag, 15. Juni 2019, 15.00- ca. 18.30 Uhr, Freie Gemeinschaftsbank, Meret-Oppenheim Str. 10, 4053 Basel

Eine Liegenschaft enthält Haus und Boden. Das Haus ist eine herstellbare Ware, Boden hingegen ist ein nicht vermehrbares Gut. Dieser grundlegende Unterschied erfordert eine jeweils passende Handhabung. Wie kann ein Haus gemeinschaftlich und der Boden gemeinnützig finanziert werden?

Mit Jonathan Keller und Cristóbal Ortín, Allgemeine Bodentreuhand-Gesellschaft

 

Vorankündigung 3. Tagung Ökonomie der Brüderlichkeit

Ökonomie der Brüderlichkeit im Umgang mit Einnahmen, Ausgaben, Vermögen und Kapital

Freitag 15. November bis Sonntag 17. November 2019 am Goetheanum, Dornach

Eine gemeinschaftliche Finanztagung von:

Anthroposophische Gesellschaft in der Schweiz – L’Aubier – Die Christengemeinschaft Schweiz – confoedera-Bewegung Schweiz – CoOpera Sammelstiftung – Freie Gemeinschaftsbank Basel – Gemeingut Boden – IG Soziale Dreigliederung ­GWÖ – Konsumentenverein Basel und Umgebung – NWO-­Stiftung Belcampo – Sektion für Sozialwissenschaften am Goetheanum – Stiftung Edith Maryon Basel – Stiftung TRIGON Arlesheim